wir suchen ein zuhause


Hunde in unserer Vermittlung!


VIVIAN
sucht ein neues Zuhause.
Die achtjährige Basset Hound-Hündin lebte bis jetzt zusammen mehreren Basset Hounds.
Da die Lebensumstände ihrer Besitzerin sich geändert haben, muss sie sich schweren Herzens von Vivian trennen.

 

Interessenten wenden sich bitte an
Basset in Not/BHC e.V.
Mail to: philomail99@web.de
Tel.: 0271/351236

 

LEIDER KURSIEREN GERÜCHTE,
dass der Basset Hound-Rüde Wowa und zwei andere Hündinnen, die bis vor kurzem mit Vivian zusammenlebten, ebenfalls zur Vermittlung stehen.
LT. AUSKUNFT VON KATHARINE RECH
bleiben diese drei Hunde bei ihrer Besitzerin und werden NICHT vermittelt.


Vivian ist reserviert


DER FÜNFJÄHRIGE BASSET HOUND-RÜDE BARRBAR SUCHT EIN NEUES ZUHAUSE

Der liebenswerte Barrbar teilt leider das Schicksal so vieler anderer Hunde:

er wird von seiner Familie abgegeben.

Barrbar ist ein lieber Schatz mit allen guten Eigenschaften, die so typisch für seine Rasse sind. Er ist sanft und ruhig, kinderlieb, verträglich mit Rüden und Hündinnen sowie mit anderen Tieren, Katzen eingeschlossen.

In seinen Augen erkennt man eine sanfte Seele.

 

Als Familienhund ist Barrbar stubenrein, macht aber in letzter Zeit leider ins Haus, wenn seine Menschen weggehen. Vermutlich eine Art von Protest und der Grund für die Abgabe -?

Barrbar hat noch keine Ahnung davon, dass seine Familie ihn nicht mehr haben will. Sicher wäre er dann sehr traurig. Würde er nach seinem allergrößten Herzenswunsch gefragt, dann wäre das eine liebevolle Familie, die seine Liebe erwidert und ihn niemals, niemals (!) hergeben wird.

 

Leider werden diese Fotos Barrbar kaum gerecht - sobald ich neue bekomme, werde ich sie hier posten.

 

Barrbar lebt noch in Russland, aber der Transport nach Deutschland ist kein Problem. Der Rüde wird demnächst von seiner Züchterin aufgenommen, die Transportkosten nach Deutschland bezahlen wir.

Barrbar ist kastriert und kommt aus einer kontrollierten Zucht, die dem Russischen Zuchtverband und der FCI angeschlossen ist. Die Züchterin kümmert sich verantwortungsvoll um jeden Hund aus ihrer Zucht.

Barbara Seibel, Basset in Not/BHC e.V.

 

Ernsthafte Interessenten wenden sich bitte an philomail99@web.de Tel.: 0271-351236

 

Barrbar ist reserviert