mensch sucht hund

Immer öfter wenden sich Menschen an uns, die einem Basset in Not ein neues Zuhause geben

möchten. Darüber freuen wir uns sehr. Zeigt es doch, dass viele Leute den Hunden auf der

Schattenseite des Lebens helfen möchten. Das motiviert uns!

Bei unserer Suche wenden wir uns an SERIÖSE TIERSCHUTZORGANISATIONEN und auch

an FAMILIEN, die sich von ihrem Basset trennen müssen. Unsere Vermittlung ist grundsätzlich

kostenlos.

Interessenten schicken bitte eine Mail an: HoundAid@t-online.de

 

BASSET IN NOT E.V. darf sich nicht in die Vermittlungen

anderer Tierschutzorganisationen einmischen.

Sollte ein Hund zu vermitteln sein, muss die betreffende

Organisation selbst eine Anfrage an uns stellen.

 

P.S. Die Dame, für die wir eine Hündin suchten, ist fündig geworden. Bei ihr ist ein Bassetmädchen

aus Griechenland eingezogen.

Wir berichten demnächst - evtl. auch von einem griechisch-griechischen Treffen der Hündin und

dem Rüden Platon aus Athen, der seit mehr als fünf Jahren bei Familie Seibel lebt.

Alle auf dieser Website veröffentlichten Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

und dürfen ohne Einverständnis des Urhebers nicht von Dritten veröffentlicht werden!